Prof. Dr. Peter Knief - Unternehmensberatung Köln
Aktuelles Prof. Dr. Peter Knief - Unternehmensberatung Köln

Newsletter

Sehr verehrte Damen und Herren,

vor der Sommerpause sollten Sie noch einmal etwas Fortbildung tanken, im Urlaub darüber nachdenken und dann in den Herbst starten und neue BWA für Ihre Klientel überdenken und umsetzen:

Die Kreditwirtschaft bereitet den 1.1.2016 sehr umfangreich vor und stellt ihre Regulierung in vielen Diskussionen (Handelsblatt Tagung 2./3.9. - "Banken im Umbruch") auf den Prüfstand:

  • Mit Schreiben vom 12.5.2015 hat die Bafin den Schattenbanken in Deutschland das Kreditgeschäft erlaubt - die Regulierung erfolgt bis um 31.12.2015.
  • Die Industriebanken ( VW, Opel, u.a., die Würth-Bank u.a., die Credit-Manager der Großindustrie) sind mit attraktiven Angeboten am Markt.
  • Das Kreditvolumen wird zu Lasten der Sparkassen, Volksbanken und Geschäftsbanken umverteilt.
  • Die Bundesbank baut ein neues Bonitätsbeurteilungs-System zur Feststellung der Bundesbankfähigkeit auf (Bundesbankbericht Jan 2015).

Dieser steigende Banken-Wettbewerb ist im Interesse der KMU, Ihrer umworbenen Klientel: Transparenz ist das große Ziel! Fangen Sie mit der "BWA SLY" an! Sie haben dann schon in 2016 den Vergleich zu 2015 und 2014! Nur : die Banken analysieren in Zukunft Ihre BWA intensiver und häufiger; stellen Sie sich darauf frühzeitig ein! Und: mit der Standard-BWA Nr.1 - von wem auch immer - werden sie zunehmend unzufrieden sein, bieten Sie ab sofort mehr! Ein erfolgversprechendes Geschäftsfeld der Zukunft ist die gehobene "Betriebswirtschaftliche Beratung" . In meinen beiden Seminaren am 9.7. in München und 17.7. in Hannover führe ich Ihnen eine fachlich spannende Entwicklung vor: die Zukunft 2020 hat für viele schon begonnen! In 2016 geht es los. Dieses Seminar halte ich auch vor den oben genannten Bank-Systemen: klicken Sie:

www.peter-knief.de/Dateien/seminarMuenchen%20.pdf
und/oder
www.peter-knief.de/Dateien/seminare.pdf

PDF-Download: Grundlegende BWA für die betriebswirtschaftliche Beratung

Im Übrigen: ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer!

Bei blühenden Knospen und heftigen Sommerattacken einen sonnigen Juni mit freundlichen Grüßen aus dem schönen Köln
Ihr
Prof. Dr. Peter Knief
"I+Q" INNOVATION + QUALITÄT = UNTERNEHMENSBERATUNG hier die "BWA SLY" >>> www.peter-knief.de/dateien/20141020BWASLY.pdf
Maternusstraße 44 c/o GDS Unternehmensgruppe
50996 Köln (Rodenkirchen)
FON 0221 800 474 30
FAX 0221 800 474 29
MOBILE 0172 253 4133
dr@peter-knief.de
www.peter-knief.de

Ich diktiere alles mit DRAGON, an Sie oder sie,
bitte also kleine Schreibfehler zu entschuldigen.
Klein- und Großschreibung ist für die IT ein Problem.